Mannschaft

FITJP – SUPER ORANGE -Teambewerb beim ATC Passeier

3 Kids unserer Tennischule nahmen heute am Super Orange – Teambewerb in St. Martin / Passier teil.
Nachdem Emily, Konstantin und Jakob gegen die erfahrenen Passeirer klar den Kürzeren zogen, mussten sich Emily und Konstantin erst in einem tollen, entscheidenden Doppel dem ATFC Schlanders geschlagen geben.
Die Gruppe hatte eine Menge Spaß und sichtlich Lust auf mehr 🙂
Super so!

ATC Passeier – SSV Naturns 5-0
ATFC Schlanders – SSV Naturns 3-2

FITJP – GREEN-Turnier in Naturns

Mit viel Einsatz und tollen Ballwechseln endete heute das GREEN-FIT Junior Turnier in Naturns.
Von den 4 Mannschaften (Comune Bozen – ATC Passeier – ATC Bruneck und SSV Naturns/Tennis) konnte sich die Mannschaft des TC Comune Bozen den Gruppensieg holen.
Gratulation an die ganzen Teilnehmer, welche heute zum Teil die ersten Matcherfahrungen machen konnten.
Weiter so 💪

FITJP – Turnier „Green“

FIT JUNIOR PROGRAM

FITJP – Turnier „Green“

Teambewerb mit den Jahrgängen 2011/2012

am Sonntag, 29.01.2023 – ab 10 Uhr im Tenniscamp Naturns

mit den Teams von:
ATC Passeier | ATC Bruneck | TC Comune Bozen | SSV Naturns/Tennis

 

Spielzeit:
10.00 Uhr
SSV Naturns – TC Comune di Bolzano
ATC Passeier – ATC Bruneck
11.30 Uhr
SSV Naturns – ATC Bruneck
TC Comune di Bolzano – ATC Passeier
13.00 Uhr
SSV Naturns – ATC Passeier
TC Comune di Bolzano – ATC Bruneck

Südtirol Indoor Pokal 2022 – Resultate

29 OKT., SA
Lana – SSV Naturns 3. Kat. 1-3
Ratschings – SSV Naturns C 4-0
TC Kaltern – SSV Naturns B 3-1

30. OKT., SO
St. Georgen – SSV Naturns A 3-1

5. NOV., SA
SSV Naturns C – Pfalzen 1-3
Mals – SSV Naturns B 2-2
SSV Naturns 3. Kat. – TC Bozen 2-2
SSV Naturns A – TC Bozen 2-2

12. NOV., SA
SSV Naturns 3. Kat. – TC Rungg 2-2
SSV Naturns A – TC Brixen 3-1
SSV Naturns B – Ladinia B 3-1
SSV Naturns C – Welsberg 1-3

19. NOV., SA
ASV Kiens A – SSV Naturns A 1-3
Predazzo – SSV Naturns 3. Kat. 1-3
SSV Naturns B – CT USSA 3-1

20. NOV., SO
Branzoll – SSV Naturns C 3-1

26. NOV., SA
SSV Naturns 3. Kat. – TC Prad 2-2
SSV Naturns A – TC Urtijei B 4-0
SSV Naturns C – Kiens B 2-2

27. NOV., SO
Rungg – SSV Naturns B 2-2

Südtirol Indoor Pokal 2022

Mit 4 Mannschaften startet der SSV Naturns/Tennis in den heurigen Südtirol Indoor Pokal.
Eine Mannschaft nimmt in der  3. Kat. teil und ganze 3 Mannschaften bestreiten die 4. Kategorie.

SSV Naturns/Tennis 3. Kategorie
SSV Naturns/Tennis A 4. Kategorie
SSV Naturns/Tennis B 4. Kategorie
SSV Naturns/Tennis C 4. Kategorie

Die gesamten Spiele auf einen Blick

VSS/Raiffeisen Tennis-Sommer-Cup 2022

VSS
Verband der Sportvereine Südtirols

Das Referat Tennis im VSS organisiert auch in diesem Jahr wieder eine Freizeitmeisterschaft für Erwachsene, welche unter den Namen „VSS/RAIFFEISEN TENNIS-SOMMER-CUP“ ausgeschrieben wird.
Gespielt wird jeweils am Freitag um 19.00 Uhr.

Das Ziel dieses Sommer-Cups ist es einen sportlichen Wettstreit zu organisieren, wobei der Fair Play-Gedanke und die Kollegialität nicht zu kurz kommen sollten.

Interessierte Mannschaft/en müssen sich noch vor 3. Juli 2022 bei der Vereinsleitung melden. Bis 3. Juli muss die Meldung beim VSS eingehen.

Kurz ein paar Infos zum Reglement… alle anderen Regeln findet ihr im angefügten PDF:

Eine Mannschaft besteht aus mindestens 4 Spieler*innen (und zwar 2 Damen und 2 Herren)

Ausgespielt wird: 1 Damen-Einzel, 1 Herren-Einzel, 1 Mixed-Doppel
An einem Spieltag dürfen keine Spieler gleichzeitig im Einzel und im Doppel eingesetzt werden.

Teilnahmeberechtigt sind alle Spieler*innen der Jahrgänge 1982 und älter mit FIT-Verbandsausweis des Typs „tessera non agonista“ oder mit der „tessera agonista“ mit maximaler FIT-Klassifizierung 4.3 (Herren und Damen).

Spieler/-innen müssen die vom Gesetz vorgeschriebenen allgemeinen Tauglichkeitsuntersuchung Typ B (Gesundheitszeugnis des Hausarztes) haben.

Interessierte Mitglieder/Spieler können sich bei Daniel im Tenniscamp melden, um evtl. Mannschaften zusammenzustellen.

Gerüstet für die Sommersaison

Die neue Sektionsleitung Tennis ist mit viel Motivation in ihre Aufgabe gestartet. Neben den bewährten Kursprogrammen und Einzeltrainings wird ein besonderes Augenmerk auf die Jugendarbeit gesetzt. Mit viel ehrenamtlichem Einsatz hat die Sektion zudem mitgeholfen, die Außenanlage im Naturnser Tenniscamp für die Sommersaison vorzubereiten. Die neue Led-Flutlichtanlage bietet optimale Sichtbedingungen auch für die Abendstunden.

FIT Mannschafts-Meisterschaft
Voll im Gange sind derzeit die Tennis Mannschaftsmeisterschaften.  Der SSV Naturns Raiffeisen – Sektion Tennis tritt heuer mit 3 Herren-, 2 Damen- und 2 Jugendmannschaften an. Ein besonderes Highlight war es für die beiden Jugendmannschaften der U12 und U14, traten sie doch das erste Mal ins Wettkampfgeschehen ein. Dabei haben sie sich wacker geschlagen und auch Erfolge verzeichnet.

Frühjahr Tenniskurse
Super angelaufen ist auch der Frühjahrs-Tenniskurs für Kinder und Jugendliche. Nicht weniger als ca. 70 Kinder im Alter von 4-18 Jahren probieren dabei Tennis aus bzw. trainieren bereits für die Wettkämpfe.
Zuspruch findet auch das „Freie Spielen“ jeweils Freitags von 18-20 Uhr, wo sich die Kursteilnehmer mit Freunden und Eltern auf dem Tennisplatz austoben können. Ebenso angeboten wurde ein Tenniskurs für Erwachsene.
Die Planung für den Sommer steht bereits. Infos und Anmeldemöglichkeiten finden sich unter www.tennis.naturns.org

Jugendmannschaften – erster Einsatz

2x hat es knapp nicht gereicht.
Die beiden Jugenmannschaften verloren am Wochenende jeweils 1:2 ihre ersten Meisterschaftsspiele. Bei beiden Mannschaften musste das Doppel die Partie entscheiden.
Trotzdem ein großes Kompliment. Sie haben sich bei ihren ersten offiziellen Einsätzen tapfer geschlagen. Weiter so!

U14 Buben
TC Comune BZ – SSV Naturns 2-1
TC Meran – SSV Naturns 2-1

Wettkampfvorbereitung – Damen 4. Liga vs. U14 Buben

hinten: Andrei, Hanni, Greta, Maria, Gudi, vorne: Jakob, Jakob, Max

Einen tollen Vergleichskampf gaben sich die Damen der 4. Liga und die U14-Jungs als Vorbereitung auf die anstehende Mannschaftsmeisterschaft. 
Die geringere Matcherfahrung der Jungs machte sich heute noch bemerkbar, aber um viele Erfahrungen reicher verließen beide Mannschaften das Feld.
Danke für das nette „come together“. Auf bald.